Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

de:eci:pr [2008/03/18 12:50] (current)
Line 1: Line 1:
 +====== 5. Digitalproof-Forum (bvdm/ECI) am 20. und 21. September 2005 in Stuttgart - Internationale Veranstaltung mit neuen Themen ======
  
 +
 +Wiesbaden, 23. August 2005 - In Kooperation mit der Fachhochschule Stuttgart, Hochschule der Medien, Stuttgart und der Bergischen Universität Wuppertal veranstalten die European Color Initiative (ECI) und der Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) am 20. und 21. September 2005 das "5. Digitalproof-Forum" mit neuem, erweitertem Programm.
 +
 +Bei der auch international führenden Digitalproof-Veranstaltung erwarten ECI und bvdm ECI wieder großen Zuspruch. Fachleute aus mehreren europäischen Ländern werden als Referenten und Besucher teilnehmen. Namhafte Systemhersteller sowie engagierte Experten und Referenten sorgen erneut für anspruchsvolle Systemtests und einen aktuellen, interessanten Kongress.
 +
 +Zu den Themen gehören neue Angebote für den Praktiker wie das Altona-Test-Suite-Anwendungspaket (Update 2005) und der ECI/bvdm GrayConStrip für die visuelle Kontrolle der Graubalance im Auflagendruck. Die internationale Druck-Standardisierung, jüngste Entwicklungen der Softproof-Technologie sowie von Kriterien für Proofsysteme und deren Zertifizierung sind weitere, spannende Programmpunkte.
 +
 +Neu bei der Veranstaltung ist die Softproof-Demonstration, wo Besucher direkte Vergleiche von Monitorbild mehrerer Hersteller und Aufsichtsbild vornehmen können. Zum zweiten Mal wird der Workshop "Altona-Test-Suite-Anwendungspaket und ugra/FOGRA Medienkeil CMYK im Praxiseinsatz" angeboten, der bisher sehr stark nachgefragt wurde - umgehende Anmeldung ist daher zu empfehlen. Ein Messgerätetest wird in weiter entwickelter Form ebenfalls wieder durchgeführt. Hierbei haben die Besucher des Digitalproof-Forum diesmal zusätzlich die Möglichkeit, ihre eigenen Farbmessgeräte zu einem Vor-Ort-Test mitzubringen.
 +
 +Das "5. Digitalproof-Forum" wird von den bewährten Moderatoren Prof. Ronald Schaul, Fachhochschule Stuttgart, Hochschule der Medien, Stuttgart und Prof. Dr. Stefan Brües, Bergische Universität Wuppertal, geleitet. Konferenzsprache ist deutsch - eine englische Simultanübersetzung über Kopfhörer steht zur Verfügung.
 +
 +Das komplette Programm, Online-Anmeldungs-Formular und weitere Informationen (z.B. über Ergebnisse des "4. Digitalproof-Forum" im vergangenen Jahr) finden sich auf [[http://www.digitalproof-forum.de/|www.digitalproof-forum.de]] - ein gedrucktes Programm mit Anmeldeformular ist erhältlich bei den Geschäftsstellen der Landesdruckverbände.
 +[[http://www.eci.org/|European Color Initiative]]
 +[[http://www.bvdm.org/|Bundesverband Druck und Medien]]